Online-Version

Kletterschule YOYO
Kletterschule YOYO
«Downhill-Climbing» –
neue Spielform aus den USA nun auch bei uns!
Liebe Kletterfreunde
YOYO feiert dieses Jahr sein 20 Jahre Jubiläum. Seit der Gründung hat sich die Kletterszene enorm entwickelt, dazu hat auch die Kletterschule einiges beigetragen – Bouldern zum Beispiel wurde als Kurs ausgeschrieben als das Klettern in Absprunghöhe noch eine Passion weniger Cracks war.

Ein neuer stark wachsender Trend aus den USA wird nun anlässlich des Jubiläums ins Programm aufgenommen: «Downhill climbing» – die ersten Kurse werden bereits diesen Sommer angeboten. Platten wie z.B. Azalee Beach an der Grimsel sind prädestiniert für diese Neuheit und eignen sich perfekt für unsere Anfängerkurse. Ab Herbst bieten wir dann bereits Fortgeschrittenen Kurse (Stufe 2 und 3) an. 

Hier gibt's erste Eindrücke: Downhill-Climbing
Einladung Jubiläumsfest 27./28. August 2016 –
YOYO Party Göscheneralp
Samstagabend, 27. August, ab 18 Uhr

Grillparty Camping Göscheneralp

Gemeinsam feiern, essen, Geschichten austauschen...

Sonntag, 28. August
Älpler-Frühstück

Plausch-Bouldercontest oder

Gemeinsames Klettern

in verschiedenen Klettergärten.

Speis und Trank sowie Frühstück sind offeriert.
Übernachtung auf eigene Rechnung und bitte selber organisieren. Mögliche Adressen findet ihr auf unserer Webseite.

Wir feiern in der freien Natur unter Sternenhimmel, ohne Strom – Stirnlampe mitbringen.
Das Klettern am Sonntag ist durch die YOYO Kletterschule organisiert und auf eigene Verantwortung, das Klettermaterial bringt ihr bitte selber mit.

Wir freuen auf viele Anmeldungen. Eure Partner und Familien sind auch herzlich eingeladen.

Anmeldung obligatorisch, bitte online bis spätestens am 31. Juli 2016.

Jetzt anmelden!

Der Anlass findet nur bei guten Wetterbedingungen statt.
Information über die definitive Durchführung findet ihr am 25. August auf unserer Webseite www.kletterschule.ch.
Es gibt KEIN Alternativprogramm bei Schlechtwetter.

Download Einladungskarte
Sicher
in die neue Saison
Flugstunden 16.4.2016
Trouble Shooting 17.4.2016


Eine sichere Klettersaison will gut vorbereitet sein. Wir bieten am 16. April nochmals einen Sturzkurs an. Der Tageskurs «Flugstunden» umfasst Umgang mit der Sturzangst, Gelassenheit üben, dynamisches Sichern, Risiko einschätzen und vor allem viel, viel Training... Der Sicherheitskurs Trouble Shooting folgt am Sonntag darauf.
 
 
Klettern an Feiertagen – Auffahrt und Pfingsten: vive la France!
Auch diese Auffahrt führen wir den traditionellen Boulderkurs im Bouldermekka Fontainebleau (Donnerstag – Sonntag). Der Kurs findet sicher statt, es sind noch wenige Plätze frei. An Pfingsten bieten wir in der Provence zum einen Sandsteinträume in Annot (Clean Climbing und Bouldern – unser neuer Geheimtipp!) zum andern Klettertouren in Orpierre. Das Gebiet eignet sich perfekt für einen Einstieg ins Mehrseillängen-Klettern (Stufe 1 und 2). 
 
Kletterschule YOYO
Serra de Montsec
Spanien
Neu!
17. – 23. April

In den schönsten Klettergärten um Lleida gibt es viel zu entdecken, die Region gilt als «die beste Kletterdestination Europas» – geplant ist ausserdem eine Mehrseillängentour an den klassischen Wänden von Terradets oder Villanova de Meia.
 
 
Meteora
Griechenland
Neu!
7. – 14. Mai

Endlich auf vielseitigen Wunsch wieder im Progamm! Geheimnisvoll und von einzigartiger Schönheit im UNESCO Kulturerbe – atemberaubende Klettertouren an den mystischen Türmen.
Der Kurs findet definitiv statt. 
 
 
Topos «Herr der Ringe» bei Ernen/Fiesch ( Wallis)
Auch im Wallis locken die warmen Sonnenstrahlen – «Herr der Ringe» ist mit 89 Routen das grösste Klettergebiet im Oberwalliser Talgrund. Die Topos könnt ihr mit untenstehendem Link downloaden. Herzlichen Dank, Raoul Volken!
 
20 Jahre YOYO – mit Dietrich Hasse in Meteora
1988 reiste Gründungsmitglied Marcel Schmed mit dem Velo durch Griechenland und landete im Klettergebiet Meteora. Unterwegs über Land waren leider plötzlich seine ultramodernen Kletterschuhe verschwunden – wer weis, ob ein Schafhirte daran gefallen gefunden hat – jedenfalls: Schmed stand unter den fantastischen Konglomerat-Türmen ohne Kletterfinken da. Ein deutscher Kletterer, grad am Abseilen von einer Erstbegehung am Ambaria Fels hatte Mitleid mit dem Jüngling und half ihm mit Kletterschuhen aus. Was für ein Glück! Das Geschenk bescherte Schmed über einen Monat Kletterspass. Der Name des Gönners war Dietrich Hasse. Der bekannte Erstbegeher der Direttissima der Grossen-Zinne-Nordwand hat seit 1975 Klettereien in Meteora mit erschlossen und ist Autor des ersten Kletterführers. Das Unesco Welterbe ist inzwischen touristisch gewachsen – die Leute sind aber herzhaft geblieben und freuen sich über jedes Wiedersehen mit Marcel – Teilnehmer der Reise 2016 werden die Gastfreundschaft erfahren. 
 
Kletterschule YOYO
Kletterschule YOYO
8000 Zürich | Schweiz
+41 79 683 06 51
yoyo@kletterschule.ch
www.kletterschule.ch
Kletterschule YOYO ist auf Facebook
Int. Vereinigung der BergführerverbändeMammut Sports Group

abmelden