Sie können diesen HTML Newsletter nicht sehen? Dann verpassen Sie wirklich etwas.
Klicken Sie hier
3. TROWISTA-NEWSLETTER - August 2017
$$Anrede$$
das Telefon klingelt wieder öfter, im E-Mail-Postfach sammeln sich wieder mehr Nachrichten und der Kalender füllt sich. - Klare Anzeichen für das Ende der Ferienzeit. Wir hoffen, Sie haben eine erholsame Urlaubszeit verbracht und neue Energie für die Projekte und Herausforderungen des letzten Jahresdrittels gesammelt. Zum Start nach den Sommerferien, haben wir Ihnen unsere wichtigsten Nachrichten dieses Sommers zusammengefasst.
 
Ihr TROWISTA-Team
 
Thomas Zacharias     Pauline Rothstein
  Tanja Berger           Fabian Wagner
"Shoppen, Singen, Tanzen" in der Troisdorfer City - Paveier und Hendrik Brock sind dabei
Shoppingerlebnis in der City, Mitsingen mit Hendrik Brock von den Boore, Mittanzen mit der Tanzschule Breuer, Mitstaunen bei der Modenschau und als Top-Highlight: die Paveier live! Das alles bietet Ihnen das Heimatshoppen-Wochenende am 8. und 9. September. Gemeinsam mit dem Veranstalter RheinlandEvent, Stadt Troisdorf und vielen weiteren Akteuren hat die TROWISTA die attraktive Veranstaltung am Wilhelm-Hamacher-Platz auf die Beine gestellt. Den Programmflyer finden Sie hier.
Nach oben
Hightech aus Troisdorf für chinesisches Großprojekt - HSP baut 40 Meter hohe Halle
Im Camp Spich fertigt die Siemens-Tochter HSP Hochspannungsgeräte GmbH Durchführungen für den Energiesektor. Für ein Großprojekt in China liefert der global player beeindruckend große Durchführungen. Da diese senkrecht montiert werden müssen, wurde für den bedeutenden Auftrag der Neubau einer 40 Meter hohen Halle erforderlich. Stadt Troisdorf und TROWISTA unterstützten, so dass die Genehmigungen rasch erteilt und der Bau in einer rekordverdächtigen Zeit realisiert werden konnte. Beste Voraussetzungen, damit die 300 Mitarbeiter große Belegschaft zukünftig weiter wachsen kann. Mehr lesen Sie hier.
Nach oben
Virtual Reality jetzt real in Troisdorf
Gemeinsam mit Freunden oder Kollegen in die Faszination der virtuellen Realität eintauchen – das ist jetzt in Troisdorf möglich: In den Räumlichkeiten der Lasertag Area Troisdorf eröffnete Deutschlands erstes stationäres Holocafé. Im Virtual Reality (VR) Entertainment Center wird Besuchern und Kunden ein einzigartiges soziales Erlebnis geboten, da vor allem Mehrspieler-Titel aus dem Fundus der Holocafé Eigenentwicklungen angeboten werden. Neben familienfreundliches Angeboten bietet die Singleplayer-Holosuite eine reichhaltige Auswahl verschiedenster Spieletitel für alle Ansprüche. Je nach Auslastung und Besucherfrequenz sollen noch weitere Holosuiten in der Immobilie in Troisdorf integriert werden. Weitere Informationen hier.
Neu in Troisdorf
Die TROWISTA hat neue spanennde Unternehmen mit dem Troisdorfer Willkommenspaket begrüßt. Lernen Sie die Unternehmen kennen und klicken Sie auf die unten stehenden Links  – es lohnt sich!

Rettung aus Seilbahngondel in Troisdorf
Die Industriekletterer trainieren dieses Szenario in Bergheim

Natürliches Gehen für Kinder
Die Barfußkinder in Oberlar machen's möglich

Griechenland-Feeling in der Innenstadt
Die Biene bringt ausgewählte Spezialitäten und griechisches Lebensgefühl

Nach oben
Große Augen in Troisdorfer Betrieben
Die Vorfreude bei den Schülerinnen und Schülern war groß – einen Tag lang raus aus dem Schulalltag und rein in die Betriebe: Praxisluft schnuppern! Rund 70 Achtklässler der Rupert-Neudeck-Gemeinschaftshauptschule Troisdorf und mehr als ein Dutzend Betriebe aus Troisdorf und Umgebung lernten sich kurz vor den Sommerferien bei einem Berufsfelderkundungstag gegenseitig kennen. Die TROWISTA begleitet die Zusammenarbeit der Schule und den Betrieben bereits seit einigen Jahren. Mehr Informationen finden Sie hier.
Nach oben
Jetzt schon an Weihnachten denken!
Der Troisdorf-Gutschein macht Mitarbeiter und Kunden glücklich
Sie sind gerade erst aus dem Sommerurlaub zurückgekehrt und sollen sich jetzt schon Gedanken über Weihnachtsgeschenke machen? Sparen Sie dieses Jahr Nerven und Zeit und bestellen Sie schon frühzeitig den Troisdorf-Gutschein für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei rund 80 Akzeptanzstellen und individuellen Beträgen von 5 bis 250 Euro findet jeder das Passende. Bestellen Sie bis zum 17. November ganz bequem bei der TROWISTA und Sie erhalten die Gutscheine rechtzeitig zur Adventszeit in Ihren Betrieb geliefert. Mehr Informationen finden Sie hier.
Nach oben
Unser aktueller Fördermittel-Tipp:
Mittelstand.innovativ! Innovationsgutschein Digitalisierung
Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen stellt insbesondere KMU vor große Herausforderungen. Neue Geschäftsmodelle bzw. andere Produktions- und Wertschöpfungsprozesse werden erforderlich. Sorgen im Bereich IT-Sicherheit hemmen häufig Digitalisierungsprozesse bei KMUs. Mit dem "Innovationsgutschein Digitalisierung" sollen KMUs in Kooperation mit Forschungseinrichtungen und anderen Kompetenzträgern unterstützt werden, unternehmerische Potentiale durch die Digitalisierung zu erkennen und diese im Unternehmen zu realisieren. Auch die Absicherung und Anpassung von IT-Systemen ist förderfähig. Informationen zu den Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

An dieser Stelle stellen wir Ihnen regelmäßig ausgesuchte Fördermöglichkeiten vor. Fördermittel gibt es für unterschiedliche Anlässe als Darlehen oder Zuschüsse. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Nach oben
Studium "Präventionsberatung" für Personaler - Fördermöglichkeiten durch Berufsgenossenschaft
Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bietet ein zehnmonatiges weiterbildendes Studium "Präventionsberatung und betriebliche Beschäftigungssicherung" an. Es richtet sich an Personalverantwortliche und Fachleute für betriebliche Gesundheit. Die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) fördert unter bestimmten Voraussetzungen die erfolgreiche Teilnahme durch Übernahme der Studiengebühr. Das Studium beginnt im Januar 2018, Anmeldeschluss ist der 31.10.2017. Programminformationen und Anmeldung hier. Informationen zu Fördermöglichkeiten hier.
Nach oben
 
 
Breitbandnetz in Troisdorf
Jetzt Glasfaser in der Gierlichsstraße
 
 
 
Im Zeitalter der Digitalisierung ist eine schnelle Internetverbindung unabdingbar. In der Gierlichsstraße sind nun entsprechende Leerrohre mit Glasfaserkabeln bestückt worden, so dass sich Unternehmen am Standort einen Glasfaseranschluss direkt ins Haus legen lassen können.
Gerne unterstützen wir Sie hinsichtlich Ihrer Breitbandversorgung – sprechen Sie uns bitte an.
Nach oben
 
 
Termine
Sie können diesen HTML Newsletter nicht sehen? Dann verpassen Sie wirklich etwas. Klicken Sie hier.

Troisdorfer Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing GmbH
Wilhelm-Hamacher-Straße 2-4, 53840 Troisdorf
02241/80 65 66
info@trowista.de
www.trowista.de

Sitz der Gesellschaft: 53840 Troisdorf, Amtsgericht Siegburg, HRB 5743, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Bürgermeister: Klaus-Werner Jablonski
Geschäftsführer: Thomas Zacharias Sie können diesen HTML Newsletter nicht sehen? Dann verpassen Sie wirklich etwas. Rufen Sie folgende URL auf, um den Newsletter anzuzeigen:
http://ea.newscpt.com/_ns/[nl_send_uid].html

Um sich von diesem Newsletter abzumelden, rufen Sie folgende URL auf:
http://ea.newscpt.com/_u/[nl_send_uid].html

///

Can't see this html newsletter? You're really missing out. Visit this URL to view the newsletter:
http://ea.newscpt.com/_ns/[nl_send_uid].html

To instantly unsubscribe from our newsletter, visit this URL:
http://ea.newscpt.com/_u/[nl_send_uid].html
Unsubscribe