Online Version

Coburg MailMagazin - Coburg Marketing 25.04.2019
Hallo liebe Coburg-Freunde,

der Frühling ist da! Erfreuen Sie sich an der schönen Natur und haben Sie viel Vergnügen draußen etwas zu unternehmen! Kommen Sie mit und lassen Sie sich von uns verführen. Wir möchten Ihnen hier einige Anregungen geben.

Viel Spaß beim Entdecken!
Gewinnspiel!

Wir möchten von Ihnen wissen:

Wie lautet der Titel der 6. Coburger Jazznacht?

Bitte mailen Sie uns die Lösung bis zum 5. Mai 2019 an marketing@coburg.de.

Unter allen Einsendern mit der richtigen Antwort verlosen wir 2 x einen Bildband Coburg „Einblicke – Ausblicke“.

Die Gewinnerinnen und Gewinner von unserem MailMagazin 1-2019 wurden von uns per E-Mail benachrichtigt. An dieser Stelle noch einmal Herzlichen Glückwunsch!
Coburgs royales Traumpaar
Im Jahr 1819 wurden die spätere englische Königin Victoria und ihr Prinzgemahl, Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, geboren. Den 200. Geburtstag des royalen Traumpaars feiert Coburg mit einer Fülle von Veranstaltungen. Ob in den Schlössern Ehrenburg, Callenberg und Rosenau, im Naturkunde-Museum Coburg oder im Coburger Landestheater – überall wird der royale Doppelgeburtstag geehrt. Victoria und Albert, das Traumpaar des 19. Jahrhunderts, wandeln im Jubiläumsjahr sogar „höchstpersönlich“ durch Coburgs Straßen: Für repräsentative Anlässe hat die Stadt zwei Darsteller gecastet. Die 22-jährige Lou Leimeister und der 35-jährige Jerry Paramo schlüpfen in die Rollen der jungen Queen und ihres Gatten. www.coburgmarketing.de
Depot! Ausgewählte Glasobjekte
„Was haben Sie denn sonst noch?“ oder „Was verstecken Sie denn vor uns?“ kann man manchmal hören, wenn es um die international bekannte Sammlung des Europäischen Museums für Modernes Glas in Rödental geht. Das Zweigmuseum der Kunstsammlungen der Veste Coburg hat für die Sonderausstellung gut achtzig Objekte ausgewählt, die teilweise noch nie oder seit ihrem Erwerb nicht mehr öffentlich präsentiert wurden. Zu sehen ist ein Querschnitt an Arbeiten von 1960 bis 2018. Anfänglich dominieren vor allem mundgeblasene Werke, die sich durch eine ausgeprägte Farbigkeit auszeichnen. Später kommen gegossene Skulpturen sowie am Tischbrenner gefertigte Gefäße aus Lampenglas hinzu. Die Ausstellung kann noch bis 18. August 2019 besichtigt werden. www.glasmuseum.kunstsammlungen-coburg.de
„Dein ist mein ganzes Herz“
Am Dienstag, 30. April 2019 geben die bekannten Künstler Milen Bozhkov und Nina Andreeva ein erneutes Gastspiel bei LEISE am Markt. Unter dem Motto „Dein ist mein ganzes Herz“ präsentieren sie gemeinsam mit Antoinetta Bafas am Klavier ausgewählte „Glanzlichter aus Oper und Operette“. Ein weiteres Kulturhighlight gibt es am Samstag, 25. Mai: Jörg Seidel Quartett - »Merci … personal tribute to Udo Jürgens«. Eine außergewöhnliche Hommage an den zweifellos erfolgreichsten deutschsprachigen Komponisten und Chansonnier. Mit seinem Album erinnert Jazzsänger und Gitarrist Jörg Seidel an die eigentliche musikalische Herkunft des österreichischen Unterhaltungskünstlers und verpackt dessen Titel in erfrischende Swing-, Jazz- und Latin-Arrangements. Alle Informationen unter www.leise-am-markt.de
Workshop: Klassiker des militärischen Feuerwerks
Aufgrund der großen Nachfrage bieten die Kunstsammlungen dieses Workshop-Wochenende in aktualisierter Form erneut an. Der Schwerpunkt wird auf dem angeleiteten Bau von Feuerballen und Pechkränzen, dem Gewinnen des Werkstoffes Teer sowie auf der Präsentation anspruchsvoller Effekte wie bei Sturmfass und Sturmkolben liegen. Zum Abschluss und als experimenteller Höhepunkt werden die Feuerwerke testweise abgebrannt. Alle notwendigen Materialien und Werkzeuge werden gestellt. Zuschauer sind willkommen. Der Workshop „Klassiker des militärischen Feuerwerks vom 15. bis 18. Jahrhundert“ findet am Samstag, 11. und Sonntag, 12. Mai 2019 auf der Veste Coburg statt. www.veste.kunstsammlungen-coburg.de
Musik zur Marktzeit
Unter dem Namen Musica Mauritiana laufen die Musikveranstaltungen in der Evangelischen Stadtkirche St. Moriz Coburg. Die, auch bei den Coburgern, beliebte Konzertreihe „Musik zur Marktzeit“ läuft unter dem Motto „Zuhören, Entspannen, Nachdenken“. Ab 18. Mai 2019 laden Musikerinnen und Musiker aus der Region und ganz Süddeutschland dazu ein, der Hektik des Alltags für eine halbe Stunde zu entfliehen. Neben bekannten Organisten treten bis 7. September 2019 auch verschiedene Instrumental- und Vokalensembles bzw. Solisten auf. Jeweils samstags um 11.00 Uhr kann man bei freiem Eintritt die Seele baumeln lassen.  Mehr Informationen unter www.moriz-klingt.de
Sommerfestspiele 2019
Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen des 200. Geburtstags von Queen Victoria und ihrem Prinzgemahl Albert von Sachsen-Coburg und Gotha. Anlässlich des royalen Jubiläums verwandelt sich der Hofgarten, vor der Kulisse des Herzog-Alfred-Brunnens, von Mai bis Juli in eine Theaterbühne. Los geht es ab 18. Mai 2019 mit dem Familienstück „Robin Hood“ von John von Düffel. Romantisch wird es ab dem 9. Juni bei der Bühnenversion des Oscar prämierten Films „Shakespeare in Love“ von Lee Hall. Die Ballettproduktion „Ein Sommernachtstraum“ von Mark McClain rundet ab 15. Juni das Open-Air-Programm ab. Alle Termine und Informationen unter www.landestheater-coburg.de
Messe Frauensache
Die Messe FrauenSache stellt am Samstag, 18. Mai 2019 von 11.00 bis 18.00 Uhr Frauen jeden Alters in den Mittelpunkt. Zahlreiche Aussteller aus verschiedenen Themenbereichen präsentieren sich auf dieser Messe im Kongresshaus Rosengarten. Das Angebot der Frauenmesse umfasst dabei viele verschiedene Bereiche, die Frauen interessieren und glücklich machen. So findet die interessierte Frau alles rund um Beauty und Wellness, Gesundheit und Ernährung, Haushalt und Familie, Mode, Schmuck und Lifestyle sowie Coaching uvm. Zum abwechslungsreichen Rahmenprogramm auf der Bühne gehören u. a. ein Portrait-Fotoshooting, Wimpern-Extensions, eine Tombola sowie viele weitere Highlights. Weitere Informationen unter www.coburg-kongress.de
Hazel Brugger mit Tropical
Am Samstag, 25. Mai 2019 ist Hazel Brugger wieder da und das ist auch gut so. Derzeit tourt sie mit ihrem zweiten Soloprogramm durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. In ihrem neuen Programm spricht sie über die großen Themen dieser Welt. Welches sind die besten Drogen? Was hilft bei Schlafstörungen, und warum sind Rechtspopulisten die besseren Liebhaber? Gewohnt trocken und unaufdringlich baut Hazel in „Tropical“ ihr Universum auf und öffnet dem Publikum die Tür in ihr Gehirn. Denn dort, wo es wehtut, fängt das echte Lachen doch erst richtig an. Die Stand Up Comedian steht ab 20.00 Uhr im Coburger Kongresshaus Rosengarten auf der Bühne. Mehr dazu unter www.konzertagentur-friedrich.de
Coburger Designtage
Die 31. Coburger Designtage finden von 28. Mai bis 2. Juni 2019 am historischen Güterbahnhof in Coburg statt. Gestaltung, Innovation sowie Kultur haben sich hier eine Plattform erobert und erfreuen sich großem Zuspruch. Es präsentiert sich ein Kreativpool aus Designern, Unternehmern, Unterstützern und Design-Begeisterten, der jedes Jahr Raum für Ideen und Konzepte und damit neue Denkanstöße schafft. Der Güterbahnhof bietet jedoch mehr als hochkarätige Produkte und Innovationen: Neben Ausstellungen in der historischen Pakethalle bieten die Freiflächen spannende Einblicke in konzeptionelle Außenbereichsgestaltung und Urban Gardening. Bei kulinarischen Leckerbissen und Live-Musik lässt sich Design lebendig und eindrucksvoll erleben. (Bildrechte CDO) www.coburger-designtage.de
Coburger Puppenmuseum
Im Rahmen des Internationalen Puppenfestivals locken von Donnerstag, 30. Mai bis Samstag, 1. Juni 2019 besondere Führungen und verlängerte Öffnungszeiten von 11.00 – 19.00 Uhr zu einem Besuch ins Coburger Puppenmuseum. Am Donnerstag, 30. Mai lädt die Sparkasse Coburg-Lichtenfels sogar zu einem kostenlosen Rundgang ins Museum ein. Am Freitag, 31. Mai führt Museumsleiterin Christine Spiller um 16.00 Uhr durch die Sonderausstellung „Typisch British, very deutsch. Victoria & Albert als Kulturvermittler“. Die Ausstellung wird bereits eine Woche zuvor, am Internationalen Museumstag, 19. Mai eröffnet – ebenfalls bei ganztägigem freiem Eintritt. Auskunft über alle weiteren Termine unter www.coburger-puppenmuseum.de
6. Coburger Jazznacht
Die Kulturabteilung der Stadt Coburg lädt bei der Jazznacht zur außergewöhnlichen Musik von Rüdiger Baldauf's Trumpet Night ein. Mit diesem Programm führt der Star-Trompeter Musikergrößen wie z. B. Joo Kraus, Andy Haderer und Edo Zanki aus der Szene zusammen. Vervollständigt wird dieses besondere Konzert von der hochkarätig besetzten Band, die allein schon einen Besuch wert ist: Bruno Müller an der Gitarre, Christian Frentzen am Keyboard, Marius Goldhammer am Bass sowie Thomas Heinz am Schlagezug. Die Veranstaltung findet am Freitag, 21. Juni 2019, ab 20.00 Uhr im ganz besonderen Flair der großen Pakethalle am ehemaligen Güterbahnhof in Coburg statt. Näheres unter www.coburg.de/kultur
Das nächste MailMagazin erscheint am 27. Juni 2019. Seien Sie auf unsere neuen Vorschläge gespannt! Besuchen Sie unsere Website www.coburgmarketing.de.

Bis bald in Coburg!
Ihr Coburg Marketing-Team
Möchten Sie unser MailMagazin nicht mehr erhalten, dann können Sie sich hier abmelden:
Abmelden / Unsubscribe
Online Version
Angaben zum Impressum - Coburg Marketing
Herrngasse 4 - D-96450 Coburg - Tel. +49 9561 89-8000 - Fax +49 9561 89-8029
marketing@coburg.de
Betriebsleitung: Horst Graf - Sitz der Gesellschaft: Coburg
Rechtsform: Kommunaler Eigenbetrieb der Stadt Coburg, Körperschaft des Öffentlichen Rechts
Impressum: https://www.coburgmarketing.de/de/impressum
Datenschutz: https://www.coburgmarketing.de/de/datenschutz