07. Juni 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit übersenden Ihnen
wie gewohnt unseren monatlichen Newsletter.

Ihr Kunststoff-Institut


Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, können Sie sich diesen hier online anschauen.
NEWS nach oben
Drei Sterne für Werkstoffforum der Zukunft

Das in Schwerte geplante Werkstoffforum der Zukunft kann nun einen Förderantrag im Rahmen des 5-Standorte-Programms stellen. Die Experten bescheinigten dem Projekt positive Wertschöpfungs- und Beschäftigungseffekte sowie einen besonderen Nachhaltigkeitsaspekt. 

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Stefan Schmidt Tel: +49 (0) 23 51.10 64-143
» Mehr Informationen...

KIMW-P erhält Siegel "Innovation durch Forschung"

Im Rahmen einer Befragung hat die KIMW Prüf- und Analyse GmbH das Siegel „Innovation durch Forschung“ vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e. V. – beauftragt durch das BMBF – erhalten und darf dieses öffentlich führen.

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Jörg Günther Tel: +49 (0) 23 51.10 64-130
» Mehr Informationen...

Produkt-Pakete im Summer Special!

In den Sommermonaten (Juni bis August 2022) bieten wir ein Summer
Special an, bei dem wir Produkt-Pakete aus unserer Produktpalette schnüren und mit deutlichem Rabatt gegenüber dem Einzelkauf anbieten. Neugierig? Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartnerin: Elke Dormann Tel: +49 (0) 23 51.10 64-119
» Mehr Informationen...

Poly4Nature - Der Einsatz alternativer Rohstoffe für die Kunststoffindustrie - aktueller denn je!

Die weltpolitische Lage und die damit verbunde Rohstoffabhängigkeit wirkt wie ein Brennglas auf die Branche. Einmal mehr, sich mit alternativen Stoffströmen auseinanderzusetzen. Hierzu bietet das Institut ein Innovationsnetzwerk an.

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Michael Tesch Tel: +49 (0) 23 51.10 64-160
» Mehr Informationen...

Bachelor-/Masterarbeit zum Thema Recycling

Kunststoffe sind Wertstoffe, und somit spielt ihr Recycling zukünftig eine hervorgehobene Rolle. Wir bieten eine spannende Aufgabenstellung für eine Studienarbeit in diesem Bereich.

Ansprechpartner: Thies Falko Pithan, B.Eng. Tel: +49 (0) 23 51.10 64-135
» Mehr Informationen...

Wir begrüßen folgende neue Mitgliedsfirmen in unserer Trägergesellschaft:

MORETTO DEUTSCHLAND GmbH, 91233 Neunkirchen am Sand 
- Danzer Deutschland GmbH, 01723 Kesselsdorf
- Automotive Center Südwestfalen, 57439 Attendorn
» Mehr Informationen...
Veranstaltungen & Termine nach oben
Arburger Technologietage vom 22.-25. Juni 2022

Wir freuen uns, die Technologietage mit dem Thema Inline- bzw. Körperschallmessung am Spritzgießwerkzeug begleiten zu dürfen. Mit dem Verfahren können Brüche vorhergesagt und Ungleichmäßigkeiten im Prozess erkannt werden.

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Marius Fedler Tel: +49 (0) 23 51.10 64-170
» Mehr Informationen...

17. Fachtagung "Lichtdesign" am 23. Juni 2022

Bereits zum 17. Mal findet die Tagung Lichtdesign zum Themenkomplex Licht und Kunststoff statt. Das Tagungsprogramm und die Vortragsinhalte sind einsehbar unter www.fachtagung-licht.de.

Ansprechpartner: Dr. Angelo Librizzi Tel: +49 (0) 23 51.10 64-134
» Mehr Informationen...

VDWF: Treffpunkt Werkzeugbau am 28. Juni 2022 bei HASCO in Lüdenscheid

VIP-Gast und Schiedsrichterlegende Lutz Wagner wird dabei seine Keynote "Entscheiden in Stress-Situationen – auch Nichtpfeifen ist eine Entscheidung" zum Besten geben, inkl. Unternehmensrundgang & kulinarischer Unterstützung.


Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Marius Fedler Tel: +49 (0) 23 51.10 64-170
» Mehr Informationen...

Fachtagung "Innovative Oberflächen" am 13.+14. September 2022

Neue Technologien, Trends und Nachhaltigkeit rund um die Oberfläche stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt der Veranstaltung. Neben 18 Fachvorträgen freuen sich die referierenden Unternehmen in der begleitenden Ausstellung auf den Austausch mit Ihnen.

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Dominik Malecha Tel: +49 (0) 23 51.10 64-132
» Mehr Informationen...

Neue Fachtagung "Leitfähige Kunststoffe" am 18. Oktober 2022
mit den Schwerpunkten Thermomanagement und EMV

Infolge höherer Leistungsdichten und Datenübertragungen in Elektronikkomponenten auf engstem Raum, steigt der Anspruch an die Funktionalität des Werkstoffs für Gehäuseanwendungen. Thermomanagement und Abschirmung spielen eine wichtige Rolle.

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Michael Tesch Tel: +49 (0) 23 51.10 64-160
» Mehr Informationen...

KPA 2023 in Ulm

Die Messe ist eine B2B-Beschaffungsplattform für Kunststoffprodukte. Die Ausstellungsbereiche reichen von der Produktentwicklung über Kunststoffprodukte bis hin zum Formenbau. Wir organisieren einen Gemeinschaftsstand. Haben Sie Interesse, hier auszustellen? Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Marius Fedler Tel: +49 (0) 23 51.10 64-170
» Mehr Informationen...

Folgende Fachtagungen bieten wir im zweiten Halbjahr an:
 
Kunststoffe + Prüfung 15.+16. November 2022
Folienhinterspritzen 22.+23. November 2022
» Mehr Informationen...
Projekte nach oben
Juli 2022

Verbundprojekt Recycling - Einsatz von Rezyklat für technische Produkte


Das Projekt erarbeitet eine Übersicht zu Beschaffungsmöglichkeiten von Rezyklaten. Außerdem wird exemplarisch ermittelt, wie die Rezyklatqualität anhand der DIN SPEC 91446 beurteilt werden kann, um sie in technischen Produkten einzusetzen.

Ansprechpartnerin: Hanna Steffen, M.Sc. Tel: +49 (0) 23 51.10 64-814
» Mehr Informationen...

Design for Sustainability – in einem Jahr zur Nachhaltigkeit

Wir begleiten Sie bei Themen wie unternehmensbezogene Emissionen (Scope 1-3),
CO2-Fußabdruck, CSR, Lieferkettenmanagement, Berichterstattung etc. innerhalb eines kompakten Verbundprojekts. Start 01.04.2022 - weitere Termine in der Planung!

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Andreas Kürten Tel: +49 (0) 23 51.10 64-101
» Mehr Informationen...

Aus laufenden Projekten kann folgendes berichtet werden:

Extrudertechnik: Neuartige Doppelschneckenextruder zur Förderung pulverförmiger Precursoren


In einem Projekt unserer Forschung ist das wesentliche Ziel, die Entwicklung eines neuartigen Doppelschneckenextruders zur Förderung pulverförmiger Precursoren. Hiermit soll eine hohe Dosiergenauigkeit und homogene Förderrate zur Verwendung an CVD- und Flammspritzanlagen erreicht werden, die eine höhere Förderrate als bei Einschneckenextrudern garantiert.

Ansprechpartner: Markus Pothmann, B.Eng. Tel: +49 (0) 23 51.10 64-912
           

Weitere, in 2022 geplante Verbundprojekte zu folgenden Themen:

- Neue Technologien im Thermoplastischen Schaumspritzguss
- Papierspritzguss: Neue Materialien und Herausforderungen
- Biopolymere: Werkstoffe, Eigenschaften, Nachhaltigkeit

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Marko Gehlen Tel: +49 (0) 23 51.10 64-124
           
Auszug aus den Stellenangeboten des Kunststoff-Instituts nach oben
Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid bietet aktuell folgende Stellenangebote:

Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w/d)
» Karriere beim Kunststoff-Institut...

Sie erhalten dieses Mailing, weil Sie für den Empfang bei uns registriert sind. Selbstverständlich können Sie dieses jederzeit durch Anklicken abbestellen. Sie werden dann per Mail keinerlei Marketinginformationen mehr von uns erhalten.

Zum erneuten Anmelden klicken Sie hier.

Haftungshinweis | Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. | Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Dipl.-Ing. Stefan Schmidt, schmidt@kunststoff-institut.de
Logo: TÜV CERT
Kunststoff-Institut Lüdenscheid
(Kunststoff-Institut für die mittelständische Wirtschaft NRW GmbH)
Karolinenstr. 8
58507 Lüdenscheid

Telefon: +49 (0) 23 51.10 64-191
Telefax: +49 (0) 23 51.10 64-190

E-mail: mail@kunststoff-institut.de
Internet: www.kunststoff-institut.de
Geschäftsführer:
Dipl.-Ing. Stefan Schmidt,
Dipl.-Kfm. Michael Krause

Aufsichtsratsvorsitzender:
Matthias Poschmann

Amtsgericht: Iserlohn
HRB-Nr.: 5014
St.-Nr.: 332 5783 0411
USt.-IdNr.: DE 125 807 102
link